Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Weiterbildungsangebote unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen

  • Effektiver Sprachunterricht in nahezu allen Sprachen, z.B. Sprachkurse in Englisch (auch Business English), Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Türkisch, Arabisch, Schwedisch, Dänisch, Russisch, Bulgarisch, Ungarisch, Polnisch, Tschechisch, Rumänisch und anderen osteuropäischen Sprachen sowie asiatischen und afrikanischen Sprachen, im Einzeltraining für Erwachsene (ab 15,00 € pro Unterrichtsstunde = 45 Minuten) und Gruppenunterricht für Privatpersonen, Betriebe und Institutionen  in unseren hellen, zweckmäßig ausgestatteten Schulungsräumen in Dresden-Mitte und Dresden-Ost oder bei Ihnen zu Hause, im Büro bzw. in der Firma 

  • Individuelle Schwerpunktsetzung und ggf. Spezialisierung des Sprachunterrichts, z.B. Weiterbildung in der Fachsprache für Wirtschaft (z.B. Business English bzw. berufsspezifisches Englisch), Politik, Rechtswissenschaften, Finanzen, Rechnungswesen, Bürokommunikation, Touristik, Gastronomie, Hotelwesen, Handel, Technik, Informatik, Medizin, Naturwissenschaften, Architektur und Bauwesen

  • Praxisnahe, kommunikative Vermittlung der Umgangssprache bzw. Alltagssprache und intensives Kommunikationstraining, basierend auf realen Alltagssituationen,  z. B. Hotelaufenthalt, Flughafen, Bahnhof, Restaurant, Stadtrundfahrt, Einkaufen, Wegbeschreibung, Arztbesuch, Reisebüro ...

  • Sprachvermittlung in Wort und Schrift mit individueller Schwerpunktsetzung, abhängig von den Vorkenntnissen des Lernenden und den persönlichen Zielstellungen

  • Bewerbungstraining in der Fremdsprache, z.B. Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und formgerechtes, kreatives Erstellen der Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf etc.), bei Bedarf auch Telefontraining und Übungen zum Schriftverkehr, z.B. zur Vereinbarung von Vorstellungsgesprächen mit potentiellen Arbeitgebern im Ausland 

  • Vermittlung landeskundlicher Kenntnisse, z.B. wichtiger Informationen über die Geschichte, Kultur, Geographie, Wirtschaft und Politik des Ziellandes sowie die Mentalität der Einwohner (Traditionen, Religion, Bräuche, Wertvorstellungen ...), im Rahmen des Sprachunterrichts 

  • Kostenloser Einstufungstest vor Beginn des Sprachkurses zur Beurteilung der sprachlichen Ausgangsbasis, d.h. des Niveaus der Vorkenntnisse des Lernenden, und Durchführung einer Bedarfsanalyse zur Definierung der Zielstellung, Schwerpunkte und Inhalte des Sprachunterrichts 

  • Konversationstraining, insbesondere Konversation für Mittelstufe (intermediate learners) und Fortgeschrittene (advanced learners), zur Weiterentwicklung der Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören sowie Phonetikübungen zur Verbesserung der Aussprache in der jeweiligen Fremdsprache 

  • Intensivkurse (Crash-Kurse), d.h. nahezu täglicher Sprachunterricht, wenn ein schnelles Erlernen der Fremdsprache notwendig ist; auch ganztägiger Sprachunterricht ist möglich sowie konzentrierter Sprachunterricht für Berufstätige u.a. am Wochenende oder während des Urlaubs 

  • Semi-Intensivkurse, d.h. mehrmaliger Unterricht pro Woche, doch weniger als in einem Crash-Kurs / Intensivkurs, z.B. in den Abendstunden nach der Arbeit oder am Wochenende, in der Regel 4 bis 10 Doppelstunden (je 90 Minuten) wöchentlich 

  • Ferienkurse und Wochenendkurse als Weiterbildungsmöglichkeit für Lernende, die in der Woche keine Zeit für einen Sprachkurs haben bzw. außerhalb Dresdens arbeiten oder wohnen, auch Fernkurse mit wöchentlichen oder monatlichen Konsultationen zur Kontrolle des Lernfortschritts und zur Beantwortung von Fragen zum Unterrichtsstoff, z.B. zwecks Prüfungsvorbereitung

  • Firmensprachkurse zur sprachlichen Fortbildung der Mitarbeiter beim Auftraggeber vor Ort oder in den Schulungsräumen unserer Sprachschule in Dresden-Mitte oder Dresden-Ost, bei Bedarf Firmenseminare mit unternehmensspezifischen bzw. branchenbezogenen Inhalten

  • Vorbereitung auf international und national anerkannte Sprachprüfungen, z.B. im Englischunterricht Vorbereitung auf Cambridge Certificate (alle Stufen), IELTS, TOEFL-Test, IHK-Prüfungen, Abitur ...

  • Vermittlung von britischem Englisch, amerikanischem Englisch und "Standard-Englisch" - je nach Bedarf -  auf allen Stufen für die berufliche und private Anwendung 

  • Nachhilfeunterricht und Förderunterricht für Schüler und Auszubildende (ab 15,00 € pro Unterrichtsstunde) in allen Fremdsprachen, aber auch in allen anderen Haupt- und Nebenfächern, z.B. Mathematiknachhilfe, Deutsch- und Physik-Nachhilfekurse, ggf. beim Schüler zu Hause 

  • Begabtenförderung, d.h. zusätzlicher, außerschulischer Sprachunterricht für besonders leistungsstarke und interessierte Schüler, Auszubildende und Studenten, beispielsweise individuelle Sprachkurse zur Vorbereitung auf ein Auslandsstudium oder ein Auslandspraktikum bei qualifizierten Muttersprachlern aus dem Zielsprachland 

  • Spielerischer Fremdsprachenunterricht für Vorschulkinder ab ca. 3 Jahre in häuslicher Umgebung oder in Kindertagesstätten, d.h. Sprachunterricht zum kindgerechten Heranführen an die Mehrsprachigkeit und zur Entwicklung vorhandener Begabungen, auf Wunsch bei Muttersprachlern aus dem Zielsprachland 

  • Privatunterricht in nahezu allen Sprachen bei Ihnen zu Hause oder im Büro, auch in Dresden-Nord, Dresden-West und Dresden-Süd sowie außerhalb Dresdens, z.B. individuelle Sprachkurse in Radebeul, Meißen, Coswig, Weinböhla, Heidenau, Pirna, Bannewitz, Dippoldiswalde, Freital, Radeberg ... 

  • Weiterbildungsangebote für Senioren, u.a. in Form von Senioren-Sprachkursen, in fast allen Sprachen mit spezieller Methode, z.B. Touristen-Sprachkurse für Senioren in englischer, französischer, spanischer ... Sprache sowie Vorbereitung auf Sprachreisen  

  • Deutschunterricht für Ausländer (Deutsch als Fremdsprache), auch Deutschkurse zur Vorbereitung auf DSH-Prüfung und weiterführender Unterricht für Absolventen des Goethe-Instituts, z.B. für ausländische Fachkräfte, Wissenschaftler und Studenten, sowie Fortbildung der Teilnehmer von Integrationskursen, z.B. Spätaussiedler, und individuelle Deutschkurse für DAAD-Stipendiaten, z.B. ausländische Promotionsstudenten 

  • Lateinunterricht, auch Latein-Nachhilfe, und Lateinkurse zur Vorbereitung auf Latinum (sowohl Kleines Latinum als auch Großes Latinum)

  • Bei Bedarf kann am Ende der Sprachausbildung ein Abschlusstest durchgeführt werden, und es kann ein aussagekräftiges Zertifikat über die Teilnahme an dem Sprachkurs bzw. eine Teilnahmebescheinigung über die Weiterbildung für den Arbeitgeber ausgestellt werden, welche die inhaltlichen Schwerpunkte des Sprachunterrichts und das erreichte Sprachniveau beinhaltet.  

 

 

Firmensprachkurse - beim Auftraggeber vor Ort als Inhouse-Seminare oder in den Schulungsräumen unserer Sprachschule in Dresden-Ost bzw. Dresden-Mitte

Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit unserer Sprachschule sind Firmenlehrgänge in Englisch und anderen Fremdsprachen, die auf alle Situationen des Berufslebens und der Geschäftskommunikation vorbereiten können.  Dabei kann der Sprachunterricht sowohl in den Räumlichkeiten des jeweiligen Unternehmens (auch außerhalb Dresdens) stattfinden als auch in unseren Schulungsräumen in Dresden-Altstadt oder Dresden-Striesen.

Firmenseminare in fast allen Sprachen für Unternehmen und Institutionen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen, z.B. Englischunterricht, Französischunterricht, Spanischunterricht, Russischunterricht, Polnischunterricht, Türkischunterricht, Arabischunterricht sowie Unterricht im Fach Deutsch als Fremdsprache (Deutsch für Ausländer), können durch unsere Sprachschule u.a. auch in Berlin, Potsdam, Leipzig, Chemnitz, Halle, Leipzig, Erfurt, Jena, Rostock, Schwerin, Bremen, Hamburg, Hannover, Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Duisburg, Nürnberg und München kurzfristig organisiert und durchgeführt werden.  

Unsere Sprachschule konzipiert Firmenkurse im Hinblick auf ihre inhaltliche Gestaltung (Schwerpunktthemen) und ihren zeitlichen Ablauf (Terminplanung, Intensität, Dauer einer Lehrveranstaltung) gemeinsam mit dem Auftraggeber. Eine unternehmensbezogene oder branchenspezifische Ausrichtung der Sprachausbildung ist möglich, z.B. Vermittlung fachsprachlicher Kenntnisse für Bürokommunikation, Verhandlungen, Fachvorträge, Messen, Dienstreisen und Firmenpräsentationen.

In der Regel haben unsere Firmenkurse folgende Schwerpunkte: Telefontraining (Klärung dienstlicher Angelegenheiten sowie Vereinbarung von Terminen am Telefon in der jeweiligen Fremdsprache), vielfältige Übungen zum Schriftverkehr und der Geschäftskorrespondenz (Verfassen formgerechter Geschäftsbriefe und offizieller Dokumente, Erstellen von Verträgen, Dokumentationen und Protokollen), Vermittlung von berufsbezogenem bzw. branchenspezifischem Vokabular auf dem jeweiligen Fachgebiet, Erweiterung der grammatikalischen Kenntnisse im fachbezogenen Kontext sowie intensives Sprach- und Kommunikationstraining im Monolog und Dialog zur Verbesserung der Sprechfertigkeit und des Hörverständnisses (sprachliche Vorbereitung auf Präsentationen, Verhandlungen, Diskussionen, Verkaufsgespräche, differenzierte Meinungsäußerungen, fachbezogener Informationsaustausch, Beratungsgespräche, Interviewführung, Moderation etc.).   

Vor Beginn des Firmenkurses kann eine Aufteilung der Mitarbeiter in homogene Gruppen erfolgen, indem ein Einstufungstest und eine Bedarfsanalyse mit jedem Teilnehmer durchgeführt werden. Auf diese Weise können Lernende mit ähnlichen Vorkenntnissen und Zielstellungen jeweils in einer Gruppe gemeinsam den Sprachkurs absolvieren. Dies gewährleistet einen maximalen Lernerfolg bei der fremdsprachlichen Weiterbildung.

Selbstverständlich können auch Firmenkurse in Form von Einzelunterricht durchgeführt werden, insbesondere wenn die zu schulenden Mitarbeiter über unterschiedliche Vorkenntnisse, Zielstellungen und zeitliche Möglichkeiten verfügen.

 

Weitere Details zum Business English (Wirtschaftsenglisch), technischem Englisch sowie Englisch für den Beruf (Bürokommunikation, Schriftverkehr, Geschäftskorrespondenz, Telefonsprache, Verhandlungssprache etc.) 

siehe

www.business-english-dresden.de/

 

 

Schwerpunkte des Sprachunterrichts können u.a. folgende sein:

Vermittlung von Umgangssprache (Vokabular, Grammatik, Redewendungen etc.) für Alltag und Tourismus - fachspezifischer Sprachunterricht für Beruf, Geschäftsleben oder Studium - intensives Kommunikationstraining zur Verbesserung der Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören - Meinungsäußerungen in der Fremdsprache, z.B. Zustimmung und Ablehnung bzw. Lob und Kritik - Übungen zum besseren Verständnis und Übersetzen fremdsprachlicher Texte mit vielfältigen Inhalten - Konversationstraining zu Alltagsthemen - Vorbereitung auf touristische und dienstliche Auslandsaufenthalte - Bürokommunikation - Verhandlungssprache - Geschäftskorrespondenz, z.B. Verfassen von formgerechten Geschäftsbriefen und sonstigem Schriftverkehr -allgemeines und berufsbezogenes Telefontraining in der Fremdsprache - diverse Übungen zum systematischen Vokabeltraining und zur Erweiterung des allgemeinsprachlichen oder fachbezogenen Wortschatzes - kompakte Wiederholung und Reaktivierung bereits erworbener Sprachkenntnisse, z.B. verschütteter Schulkenntnisse - fremdsprachliches Bewerbungstraining zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Arbeitssuche im Ausland - Vermittlung landeskundlicher Kenntnisse über das Zielsprachland - effektiver Nachhilfeunterricht für Schüler und Auszubildende zur Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse und schulischen Leistungen - Nachhilfe zur Prüfungsvorbereitung (Abiturprüfungen bzw. Abschlussprüfungen der Mittelschule) - Vermittlung zusätzlicher Sprachkenntnisse für leistungsstarke und interessierte Schüler (Begabtenförderung) - Vorbereitung auf alle national und international anerkannten Sprachprüfungen - Sprachunterricht für Vorschulkinder zur frühzeitigen Heranführung an die Mehrsprachigkeit